Vom FBI gejagt. Von Gott gefunden.

Als Steuerberater der Schönen und Reichen hat er sich einen Namen gemacht, Müller ist jemand, er ist gefragt, er hat’s allen gezeigt, obwohl er im Rollstuhl sitzt. Die Gier seiner superreichen Mandanten ist sein Motor, seine eigene Gier der Treibstoff seiner zunehmend dubiosen Geschäfte. Er veruntreut die ihm anvertrauten Vermögen, prellt seine Mandaten um mehrere Millionen Euro, wäscht das Geld internationaler Drogenkartelle. Sein ausschweifendes Leben zwischen Partys, Sex und Kokain, Luxuskarossen und Yachten zerbricht nach monatelanger Flucht vor dem Bayerischen LKA und dem FBI, die ihn mit internationalem Haftbefehl jagen. Es folgen fünfeinhalb Jahre Knast in München-Stadelheim und eine Begegnung, die sein Leben veränderte.

Impressionen

Aktuelle Downloads

iconPredigt vom
20.05.2018
Markus Geyer
iconAnregung zur Predigt
Hier gibt es die Anregungen zur
letzten Predigt!

iconGemeindeblatt
Hier gibt es die neuste Ausgabe unseres Gemeindeblatts!